Die Vereinsmeisterschaft 2019 ist beendet!

Die Ergebnisse sind beim Hamburger Schachverband eingereicht und wurden für alle Gruppen 1 bis 5 ausgewertet.

Danke Heinz-Werner!

Einzusehen sind die nun aktualisierten DWZ-Zahlen unter folgenden Link:

https://www.hamburger-schachverband.de/

dann auf DWZ / Elo klicken und danach auf St.Pauli / alphabetische Ordnung / einfach runterscrollen bis zu euren Namen!

Wir sind mit 52 SpielerInnen ins Turnier gestartet. 49 SpielerInnen spielten das Turnier zuende.

3 Spieler traten aus unterschiedlichen Gründen vom Turnier zurück.

Vereinsmeister 2019 ist Can Ertan geworden!

Herzlichen Glückwunsch!

Es war eine der spannensten Vereinsmeisterschaft welche wir bisher erleben durften.

Erst die letzte Partie der Gruppe 1 entschied über den aktuellen Vereinsmeister.

Can konnte Andreas besiegen und den alleinigen 1.Platz erringen. Bei einen Remis hätte es einen Stichkampf um die Vereinsmeisterschaft gegeben.

4 Spieler hätten dann 6 / 9 gehabt!

Andreas Mitscherling, Patrick Stenner, Martin Voigt und Can Ertan.

Mit seinem Sieg verhinderte Can dieses Szenario und verwies Patrick und Martin auf die Plätze 2 und 3. Andreas belegt den 4ten Platz.

Can erspielte sich den Titel in seiner ersten Saison bei uns. Ein besseren Einstand kann man sich nicht wünschen!

Dabei musste er jeweils eine Niederlage gegen Giso und Patrick wegstecken und gab auf dem Weg zum “Thron”noch 1 Remis ab. Erspielte und erkämpfte aber 6 Siege!

Kompromißlos. Patrick hat einen würdigen Nachfolger bekommen.

Direkter Absteiger in die Gruppe 2 der VM 2020 ist Bastiaan Geelhoed.

Als Aufsteiger in die 1 Gruppe bekam Bastiaan “das harte Brot”zu kauen.

Natürlich wollen alle Spieler gegen die Aufsteiger gewinnen.Zu Bastiaans Leidwesen gelang es diesesmal den meisten Konkurrenten.

Gruppe 1
Rg. Name Elo 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Pkt.
1 Ertan Can 2413 * 0 1 1 1 1 ½ 0 1 1 6,5
2 Stenner Patrick 2203 1 * 0 ½ 1 0 1 1 ½ 1 6
3 Voigt Martin 2307 0 1 * 0 1 ½ ½ 1 1 1 6
4 Mitscherling Andreas 2149 0 ½ 1 * ½ ½ 1 ½ ½ 1 5,5
5 Thomaschke Dirk 2123 0 0 0 ½ * 1 ½ 1 1 1 5
6 Zur Lage Julian 2129 0 1 ½ ½ 0 * ½ 0 1 1 4,5
7 Breyther Ruediger 2153 ½ 0 ½ 0 ½ ½ * 1 ½ 1 4,5
8 Jahncke Giso 2245 1 0 0 ½ 0 1 0 * ½ 1 4
9 Richter Maik 2125 0 ½ 0 ½ 0 0 ½ ½ * ½ 2,5
10 Geelhoed Bastiaan 2066 0 0 0 0 0 0 0 0 ½ * 0,5

Gruppe 2

Abschlusstabelle der Gruppe 2 der VM2019

Gruppe 2                          
Rg. Name Elo 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Pkt.
1 David Torsten 2014 * 1 ½ 1 ½ ½ ½ 1 1 1 7
2 Kessler Bernd 1932 0 * 1 ½ 1 ½ 1 1 ½ 1 6,5
3 Grote Dirk 2007 ½ 0 * ½ ½ 1 1 ½ 1 1 6
4 Steinbrenner Jürg 1975 0 ½ ½ * 0 1 ½ 1 ½ 1 5
5 Kluth Carsten 2055 ½ 0 ½ 1 * ½ ½ 0 ½ 1 4,5
6 Krüger Ingo 1770 ½ ½ 0 0 ½ * 1 ½ ½ 1 4,5
7 Schuettler Thomas 1941 ½ 0 0 ½ ½ 0 * 1 ½ ½ 3,5
8 Olschok Juergen 1724 0 0 ½ 0 1 ½ 0 * ½ 1 3,5
9 Martirosyan Tigran 1907 0 ½ 0 ½ ½ ½ ½ ½ * 0 3
10 Schoknecht Sabine 1588 0 0 0 0 0 0 ½ 0 1 * 1,5
  • Aufsteiger / direkte Absteigerin

1. Torsten

2. Bernd

beide Spieler steigen in die 1.Gruppe der VM 2020 auf.

Gratulation!

10. Sabine

Sabine steigt direkt in die 3.Gruppe der VM 2020 ab.

  • Anmerkungen

Torsten erspielte sich souverän den 1.Platz.

Neben 5 Siegen gab er noch 4 Partien Remis.

Neben den Remisen gegen die Mitfavoriten auf den Aufstieg Dirk und Carsten konnten noch Ingo und Thomas dem Tabellenersten ein Unentschieden “abtrotzen”!

Alle anderen Spieler mussten sich dem Druck, welchen Torsten in jeder Partie aufbaute, geschlagen geben.

Um den 2ten Platz welcher zum direkten Aufstieg berechtigt, gab es einen 3-Kampf.

Dirk, Jürg und Bernd hatten hier lange Chancen um es zu schaffen.

Jürg hatte es selber in der “Hand”mit seinem direkten Partien gegen Torsten, Dirk und Bernd.

Allerdings waren 1 aus 3 hier nicht genug um Platz 2 zu erreichen.

Dirk hatte das Handycap der Niederlage gegen meine Person zu egalisieren.

Nach großem Kampf reichte es trotz einfallsreichen Spiels nicht ganz.

Jürg konnte in einer “epischen Kampfpartie”Dirk ein Remis abnehmen und da ich meine letzte Partie mit den schwarzen Steinen gegen Thomas gewinnen konnte

wurde Dirk mit einem halben Punkt Rückstand 3ter.

Die 3 Aufsteiger in die Gruppe 2 haben alle ein gutes Turnier gespielt.

Alle 3 liegen deutlich über den DWZ-Erwartungen.

Vielleicht tröstet das Sabine etwas über den direkten Abstieg hinweg?

Ihr wart jedenfalls eine Bereicherung für die Gruppe 2 und ich denke es hat jeden Spaß gemacht die “Klingen”auf dem Brett mit euch “zu kreuzen”!

Gruppe 3

Abschlusstabelle der VM 2019 / Gruppe 3

Gruppe 3                          
Rg. Name Elo 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Pkt.
1 Stock Ulrich 1836 * ½ ½ 1 ½ 1 1 1 1 ½ 7
2 Fehr Jukka 1851 ½ * ½ 1 1 0 1 ½ 1 + 6,5
3 Soost Stefan 1811 ½ ½ * 1 ½ 1 ½ ½ 1 + 6,5
4 Spohrer Paul 1462 0 0 0 * 1 1 ½ 1 1 + 5,5
5 Finkhaeuser Jens 1756 ½ 0 ½ 0 * ½ ½ 1 ½ + 4,5
6 Hopmann Thomas 1549 0 1 0 0 ½ * ½ ½ ½ + 4
7 Ridinger Peter 1753 0 0 ½ ½ ½ ½ * ½ ½ 1 4
8 Eichstaedt Axel 1737 0 ½ ½ 0 0 ½ ½ * 1 + 4
9 Koester Felix 1407 0 0 0 0 ½ ½ ½ 0 * 0 1,5
10 Wiekhorst Frank 1753 ½ 0 1 * 1,5
  • Aufsteiger / Absteiger

1.Uli

2.Jukka

beide Spieler steigen in die 2.Gruppe der VM 2020 auf.

Gratulation!

10. Frank

Frank steigt direkt in die Gruppe 4 der VM 2020 ab. 

  • Anmerkungen

Stefan hat den direkten Aufstieg um einen “Hauch”verpasst.0,25 SB-Pkte ist Jukka in der Zweitwertung besser.

Knapper geht es nicht.

Die Schachwarte werden es von den Meldungen für die VM 2020 abhängig machen, ob es evtl. aus dieser Gruppe 3 Aufsteiger geben wird?

Wir können nichts versprechen werden aber schauen was machbar ist!

Paul hat ein riesiges Turnier gespielt!

Er wird einen deutlichen “Satz nach oben in der DWZ-Liste”machen!

Gruppe 4

Abschlusstabelle der VM 2019 /  Gruppe 4

Gruppe 4                            
Rg. Name Elo 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 Pkt.
1 Gonzales Leon Heriberto 1647 * 1 1 0 1 1 1 1 1 1 + 9
2 Seitz Philipp 1441 0 * ½ 1 ½ ½ 1 ½ 1 1 + 7
3 Malhas Karim 1607 0 ½ * ½ ½ 0 1 1 1 1 + 6,5
4 Cornels Max 1621 1 0 ½ * 0 1 1 ½ 0 1 + 6
5 Dawidzinski Jan 1384 0 ½ ½ 1 * ½ 0 1 0 1 + 5,5
6 Kreuzer Joern 1534 0 ½ 1 0 ½ * 0 ½ 1 ½ 1 5
7 Niknafs Anusch 1463 0 0 0 0 1 1 * 1 1 0 + 5
8 Paul Wolfgang 1530 0 ½ 0 ½ 0 ½ 0 * 1 ½ + 4
9 Schoppe Gottfried 1404 0 0 0 1 1 0 0 0 * 1 1 4
10 Paulsen Helmut 1450 0 0 0 0 0 ½ 1 ½ 0 * + 3
11 Geiss Ludwig 1382 0 0 * 0
  • Aufsteiger / direkter Absteiger

1. Heriberto

2. Philipp

beide Spieler steigen in die Gruppe 3 der VM 2020 auf!

Gratulation!

11. Ludwig

Ludwig steigt direkt in die Gruppe 5 der VM 2020 ab.

  • Anmerkungen

Heriberto hat ein überragendes Turnier gespielt und wird sich nicht nur über den Aufstieg in die Gruppe 3 der VM 2020 freuen sondern auch über einen riesigen Zugewinn an DWZ-Punkten!

Gleiches gilt für Philipp, dessen Zugewinn sogar noch etwas höher ausfallen dürfte!

Gruppe 5

Abschlusstabelle der Gruppe 5 / Vereinsmeisterschaft 2019

Gruppe 5                            
Rg. Name Elo 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 Pkt.
1 Hemker Christoph 1393 * ½ 1 ½ 1 0 1 + 1 + 1 8
2 Fischer Jürgen 1394 ½ * 1 1 1 ½ ½ 0 1 1 1 7,5
3 Rulfs Ernst-August 1278 0 0 * 1 1 1 ½ + 1 + 1 7,5
4 Walke Albert 1426 ½ 0 0 * ½ 1 1 + 1 1 0 6
5 Buchholz Klaus 1372 0 0 0 ½ * 1 1 ½ ½ 1 1 5,5
6 Kowsky Peter 1290 1 ½ 0 0 0 * 0 + 0 1 1 4,5
7 Büscher Dieter 1255 0 ½ ½ 0 0 1 * + 0 ½ 1 4,5
8 Lorsbach Heinz 1393 1 ½ * 1 1 3,5
9 Von Baschle Ronald 1049 0 0 0 0 ½ 1 1 0 * ½ ½ 3,5
10 von Bontani Horst 0 0 0 0 0 ½ + ½ * ½ 2,5
11 Thomas Gunther 1105 0 0 0 1 0 0 0 0 ½ ½ * 2

Aufsteiger / Absteiger

1. Jürgen Fischer

2. Christoph Hemker

beide Spieler steigen in die Gruppe 4 auf!

11. Thomas Gunther

Sollten Wir 2020 mit 6 Gruppen die VM 2020 bestreiten, steigt Thomas in die Gruppe 6 ab.

Anmerkungen

Die Tabelle für die VM 2019 ist anders als oben!

Durch den krankheitsbedingten Rücktritt vom Turnier hat Heinz das “Bild” durch seine 4 Partien verzerrt.

Da er weniger als 50% der Partien gespielt hat, werden seine Ergebnisse für die Abschlusstabelle der VM 2019 nicht gewertet!

Nur für die Auswertung der DWZ-Zahlen werden die Ergebnisse berücksichtigt!

Davon profitiert Bobby, welcher seine einzige Niederlage gegen Heinz quittieren musste.

Dadurch ist Jürgen 1. der Gruppe geworden.

Christoph ist 2. der Gruppe geworden.

Unglücklicher 3. der Gruppe ist Ernst-August geworden. Punktgleich mit Christoph aber mit schlechterer Zweitwertung.

Vielleicht tröstet Ihn ja der “satte Zugewinn an DWZ” welches sein gutes Ergebnis Ihm einträgt?

Zuletzt möchte ich mich bei Heinz-Werner und Maik bedanken für die gute Zusammenarbeit in der Turnierleitung!

Hat Spaß gemacht Jungs. Auf ein neues im Jahr 2020!

Natürlich auch ein Dank an alle SpielerInnen,welche dafür gesorgt haben, daß wir die VM 2019 pünktlich beenden konnten!

Ich wünsche euch allen besinnliche Weihnachtstage und einen “Guten Rutsch”ins neue Jahr!

Forza St.Pauli

Bernd