Abteilungsordnung der Schachabteilung des FC St. Pauli von 1910 e. V.

(Stand: Sommer 2002)

1. Zweck

Zweck der Abteilung ist die Pflege des Schachspiels als Leistungs- und Breitensport innerhalb des Hamburger Schachverbands.

2. Rechtsgrundlage, Geschäftsjahr

Die Satzung des FC St. Pauli von 1910 e. V. bildet die Grundlage für die Tätigkeit der Abteilung. Sie wird ergänzt durch diese Abteilungsordnung.

Das Geschäftsjahr der Abteilung entspricht dem Geschäftsjahr des Gesamtvereins.

3. Beiträge

3.1  Für Art und Höhe von Aufnahmegebühren, Beiträgen, Sonderumlagen und die Art und Weise ihrer Entrichtung sind die Satzung und die Beitragsordnung des Gesamtvereins in der jeweils geltenden Fassung maßgeblich.

3.2  Kommt ein Mitglied mit der Zahlung der Beiträge mehr als drei Monate in Verzug, so kann es für die Dauer des Verzuges vom Spielbetrieb gesperrt werden.

4. Organe der Abteilung

Organe der Abteilung sind

4.1 die Abteilungsversammlung

4.2 der Abteilungsvorstand

5. Abteilungsversammlung

5.1  Die Abteilungsversammlung ist das oberste Beschlussorgan der Abteilung. Sie findet mindestens einmal jährlich spätestens 6 Wochen vor der Jahreshauptversammlung des Gesamtvereins statt und wird vom Abteilungsvorstand schriftlich einberufen. Im übrigen gelten für die Einberufung und Durchführung, insbesondere für die Wahlen, die Regelungen der Satzung des Gesamtvereins.

5.2  Die Abteilungsversammlung ist für folgende Aufgaben ausschließlich zuständig:

a. Wahl des Abteilungsvorstandes

b. Wahl eines Delegierten für die Wahl des Vorsitzenden, des stellvertretenden Vorsitzenden und des Kassenwartes des Amateurvorstandes

6. Abteilungsvorstand

6.1 Der Abteilungsvorstand besteht aus:

a) Vorstand

- Abteilungsleiter

- Stellvertretender Abteilungsleiter

- Kassenwart

- 1. Schachwart

b) erweitertem Vorstand

- Schriftführer/Pressewart

- 2. Schachwart

- Materialwart

6.2 Die Amtszeit des Abteilungsvorstands beträgt drei Jahre. Die Wiederwahl ist unbegrenzt möglich. Ist die Amtsperiode abgelaufen, ohne dass eine Neuwahl stattgefunden hat, bleibt der Vorstand bis zur Neuwahl im Amt. Scheidet ein Mitglied des Abteilungsvorstands vor Ablauf seiner Amtsperiode aus, erfolgt auf der nächsten Abteilungsversammlung gegebenenfalls eine Nachwahl für die Dauer der restlichen Amtsperiode.

7. Aufgaben des Abteilungsvorstandes

7.1  Der Abteilungsvorstand beruft die Abteilungsversammlung ein.

7.2  Der Abteilungsvorstand entscheidet über eine Sperrung vom Spielbetrieb im Sinne von Ziffer 3.2 dieser Abteilungsordnung.

7.3  Der Abteilungsleiter vertritt die Abteilung nach außen. Er pflegt den Kontakt zum Gesamtverein und zum Hamburger Schachverband. Er kann einen Delegierten für die Arbeit in der Versammlung der Abteilungsleiter der Amateurabteilungen bestellen.

7.4  Der Kassenwart verwaltet die Abteilungsbeiträge und ist für die Kassenführung verantwortlich. Er erstellt den Abteilungsfinanzplan und teilt diesen dem Amateurvorstand mit.

7.5  Der 1. Schachwart ist für die Durchführung aller schachlichen Veranstaltungen zuständig. Er wird vom 2. Schachwart unterstützt. Teilaufgaben können auf andere Mitglieder der Abteilung delegiert werden.

7.6  Der erweiterte Abteilungsvorstand ist für die Koordination und für die Einteilung von Mannschaften und Spielgruppen verantwortlich.

8. Delegierter für die Wahl des Jugendwartes

Die Mitglieder der Abteilung, die zwar das 14., aber noch nicht das 18. Lebensjahr vollendet haben, wählen aus ihrer Mitte einen Delegierten für die Wahl des Jugendwartes des Gesamtvereins.

9. Inkrafttreten

Diese Abteilungsordnung tritt nach vorheriger Zustimmung des Präsidiums des Gesamtvereins und des Amateurvorstandes mit der Verabschiedung durch die Abteilungsversammlung in Kraft.

 

 

Anmerkung: Diese Abteilungsordnung wurde auf der Abteilungsversammlung vom 27. August 2002 einstimmig beschlossen.

  • Link zur Startseite
  • FC St. Pauli Open

    19. - 27. Juli 2014

    Aktuelles:

    14.04.2014 15:01

    Klassenerhalt – 2. Teil

    Klassenerhalt - Teil 2 Der Sonntag sollte vergleichsweise entspannt ablaufen. Wir spielten gegen...


    Kat: 2. Mannschaft 2. Mannschaft
    14.04.2014 15:01

    Klassenerhalt – 1. Teil

      Den Nichtabstieg sicherte sich die zweite Mannschaft durch eine geschlossene Mannschaftsleistung...


    Kat: 2. Mannschaft 2. Mannschaft
    07.04.2014 14:58

    3. Platz

    Auch wenn wir diese Saison das notwendige Quäntchen Glück von Caissa gepachtet schienen, haben wir...


    Kat: 1. Mannschaft 1. Mannschaft
    zum Archiv ->